... der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Mit diesem Zitat von Hermann Hesse verabschieden wir Larissa Rollmann in den Mutterschutz. In den vergangenen sieben Jahren hat sie als Leiterin der Niedernberger Kinderkrippe gemeinsam mit ihrem Team zahlreiche Kinder liebevoll begleitet. Bald beginnt für sie ein neuer Lebensabschnitt - Vorstand und Team der Kinderkrippe sagen DANKE für sieben tolle Jahre und wünschen ihr eine wundervolle Zeit mit ihrer Familie!

Die Leitung der Niedernberger Kinderkrippe hat inzwischen Meike Schüßler übernommen. Wir wünschen ihr gutes Gelingen bei der Bewältigung ihrer neuen Aufgabe.

Wir möchten Euch jemanden vorstellen: unser Krippenbär.

Ab heute ist er bei uns in der Kinderkrippe KinderReich erhältlich.
Für eine Spende von 15 Euro darfst Du Deinen eigenen Krippenbären mit nach Hause nehmen.
Der Erlös kommt vollständig unseren Kindern zugute.

Krippenbär

Wir feiern wieder unser großes KrippenfestEinladung
am Sonntag, 24. September 2017, von 10 bis 15 Uhr
und freuen uns auf zahlreiche Gäste.

Wir beginnen um 10 Uhr mit einem kurzweiligen Krabbelgottesdienst. Im Anschluss (ab etwa 10.30 Uhr) startet der Frühschoppen mit dem Niedernberger Musikcorps. Unsere Köchin Katja Jäger zaubert mit ihrem Team leckere Gerichte. Außerdem gibt es ein buntes Programm für unsere kleinen Gäste: Sporteln in einem Bewegungszirkel des Turnvereins, Basteln mit den Erzieherinnen, Musizieren mit Ellen Faust-Schnabel, ...

Wir freuen uns auf Euch!

Das Team der Kinderkrippe KinderReich

Du bist auf der Suche nach der richtigen Einrichtung für eine Praktikumsstelle im Rahmen des Sozialpädagogischen Seminars?

Dann solltest Du Dir unsere liebevoll geführte Kinderkrippe anschauen. Wir betreuen Kleinkinder von neun Monaten bis zur Kindergartenreife.

Zum 1. September 2017 stellen wir wieder SPS2-Praktikanten ein.

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung:
Krippenleiterin Larissa Rollmann
Tel. 06028/2180580 (täglich 7.30 bis 9 Uhr, montags 7.30 bis 13 Uhr)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Dich!

Liebe Eltern,

wie ihr auf unserem Aushang im Windfang gelesen habt, findet am Mittwoch, 25. Februar 2015, ab 20 Uhr in der Kita Sonnenschein ein Elternabend statt. Sabine Nerl wird einen Vortrag halten unter dem Titel "Kinder inspirieren statt kritisieren". Elternworte prägen Kinder für ihr ganzes Leben. Sabine Nerl will zeigen, wie Eltern richtig kommunizieren.

Der Elternabend in der Kita Sonnenschein ist schon mal ein Vorgeschmack auf die beiden Elterntrainings.

11. Juni: Kommunikation und Struktur im Familienalltag

Am 11. Juni wird dann mit der Gruppe ein Folgetermin vereinbart, in dem es um das Thema "Respekt- und wirkungsvoll nein sagen" geht.

Die Elterntrainings finden in den Räumen der Kinderkrippe statt. Die maximale Teilnehmerzahl sind 10 Personen. Hier wird Frau Nerl nochmal spezifisch und praktisch auf persönliche Situationen jedes einzelnen eingehen und Tipps für den Alltag geben.

Das Elterntraining kostet 25 Euro pro Person (für Vereinsmitglieder 20 Euro) und für Paare 40 Euro (für Vereinsmitglieder 35 Euro). Dauer ist ca. drei Stunden.

Auch wir als Team durften schon in den Genuss kommen, einen Tag mit Frau Nerl zusammen zu arbeiten und können das nur empfehlen.

Wir freuen uns über Euer Interesse

Euer Kinderkrippenteam